July 26th, 2017

 vorheriger Artikel
« Prototypen hergestellt


Die optimale Reihenfolge eine Platine herzustellen

Da ich neulich mal wieder neue Erfahrungen beim Herstellen einer Platine gesammelt habe, möchte ich diese nun der Öffentlichkeit preisgeben. Es handelte sich um 2 Platinen für ein Projekt, die mit der Photolack/Belichtungsmethode hergestellt wurden und den Bestückungsdruck mit dem Toner-Verfahren erhalten sollten.

Hier nun die, in meinen Augen, optimale Reihenfolge:

  1. Layout erstellen
  2. Layout auf Folie drucken
  3. Platine belichten
  4. Platine entwickeln
  5. Platine ätzen
  6. Photolack mit Aceton entfernen
  7. Bestückungsdruck aufbügeln
  8. Platine Bohren
  9. Löcher entgraten
  10. Platine mit Lötlack einsprühen
  11. Bestücken

Man sollte auf jeden fall den Photolack vor dem Aufbügeln des Toners entfernen, da dieser durch die Wärme sehr stark eingebrannt wird.

Tags: , , ,



Leave a Response

Imhotep theme designed by Chris Lin. Proudly powered by Wordpress.
XHTML | CSS | RSS | Kommentare-RSS