July 22nd, 2017

 vorheriger Artikel
« Einfacher CANBus Sender


CANBus Empfänger, Interrupt gesteuert

Die Entwicklung unseres Projekts für das EL2 Labor nähert sich mit großen Schritten dem Ziel. Heute ist es mir gelungen denPIC so zu programmieren, dass er CAN-Nachrichten mit zwei verschiedenen IDs liest und die darin enthaltene Temperatur auf dem Display ausgibt.

Das Konzept ist so gestaltet, dass der Prozessor im Hauptprogramm die Werte der temporären Speicher für die zwei Temperaturen auf das Display schreibt. Das lesen der CAN-Nachrichten ist Interrupt gesteuert, d.h. wenn eine Nachricht eintrifft wird ein Interrupt ausgelöst der dann den Inhalt in die oben genannten Speicherzellen kopiert.

Die Software ist bei den Projektdateien oder hier zu finden.

Tags: , , ,



Leave a Response

Imhotep theme designed by Chris Lin. Proudly powered by Wordpress.
XHTML | CSS | RSS | Kommentare-RSS